MMORPG C9 Continent of the Ninth Seal Wallpaper Artwork

Nightstalker ist in C9 – Continent of the Ninth Seal live

Webzen hat mit dem Nightstalker jetzt die nächste Klassen-Spezialisierung für das kostenlose Dungeon-basierte MMORPG C9- Continent of the Ninth Seal bekannt gegeben.

Die neue Klassen-Spezialisierung für Witchblade steht ab sofort allen Spielern mit mächtigen Beschwörungs- und Absorbierungs-Angriffen zur Verfügung. Der Nightstalker kämpft auf mittleren Entfernungen und greift dabei  auf Beschwörungs- und Absorbierungs-Angriffe zurück. Der Nightstalker kann durch seine Fähigkeiten mächtige Diener beschwören, die in der Schlacht für ihn kämpfen, und diese Diener zu absorbieren, um sich selbst zu stärken und massiven Schaden zu verursachen.

Durch das Absorbieren von Dienern erhalten Nightstalker-Spieler für begrenzte Zeit mächtige und einzigartige Fähigkeiten, abhängig vom jeweiligen Diener. Die Hauptwaffe der Nightstalker ist eine „Chain Blade“, eine zweihändige Waffe.

Um die langersehnte Ankunft von Nightstalker zu feiern, können alle C9- Continent of the Ninth Seal-Spieler im Rahmen einer Sonderaktion kostenlose Gegenstände erhalten. Ab sofort und bis zum 26. März 2014 (Globale Serverzeit) können Nutzer verschiedene Medienpartner von C9 besuchen, um einen „Special Item Key“ zu erhalten. Spieler können diesen Code für kostenlose Ingame-Belohnungen einlösen, inklusive 10 Resurrection Scrolls, 5 Extreme Training Potions (100%) (1 Stunde),Town Travel Level 1 (3 Tage) und White Swimsuit Gear (7 Tage).

Wer es außerdem schafft, im genannten Zeitraum seinen Nightstalker auf Level 50 oder höher zu bringen, ganz besondere Preise. Welche genau das sind, das erfahrt ihr auf der offiziellen Website des MMORPGs.

Dies ist die Hintergrundgeschichte des Nightstalkers:

Vor dem Schöpfungskrieg war Manoa ein Paradies auf Erden. Die Götter und ihre Anhänger erbauten riesige Tempel und lebten in Harmonie. Der Schöpfungskrieg veränderte alles. Akene fiel in einen tiefen Schlaf, und die Götter, die ihr folgten, verschwanden für immer. Manoa wurde zur Wüste und Heimat der Witchblades. Angelockt von der Magie, die die Götter hinterlassen hatten, entwickelten sie eigene Mächte daraus. Die Dabel-Priester denunzierten sie als Hexen, und kurz darauf begannen sie, sie zu jagen. Diejenigen, die den Dabel-Priestern entkamen, versammelten sich in Manoa, und schon bald wurden die Witchblades zu einer ernstzunehmenden Bedrohung. Eine Gruppe der Witchblades stand unter dem starken Einfluss der dunklen Macht Arads, des schwarzen Drachen. Diese dunklen Mächte waren so rein, dass sie die jungen Mädchen in ihren Bann zogen, und ihr Unmut den Dabel-Priestern gegenüber wuchs. Und so bündelten sie ihren Zorn, um den gefallenen Gott „Magnetic Gravito“ zu beschwören, der von Akene in Netherworld verbannt worden war, richteten seine Rachsucht auf die Dabel-Priester und erschufen so die Basis für eine neue Terrorherrschaft. Ein Dabel-Priester gab den Witchblades, die Diener aus Netherworld beschwören konnten, den Namen Nightstalker.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours